RT-Social Club
Schwerter Glossar/ I don't kehr


+GLÜCK & WÜNSCHE AUS SCHWERTE+

13/11/2022

INTRO

 Liebe Rosemarie,

 

was für ein schöner, neuer, grüner Bademantel. 

Wir sind begeistert. Du siehst stark und ruhig, souverän aus da an deinem Badesee. Verdächtig still die Wasser in Brandenburg. So ganz anders als die Wasser hier an der Ruhr. Die Walzen wirbeln ganz schön und wir haben es kein wenig lauschig momentan. Wie eigentlich überall in der Welt. Im letzten Jahr hatten wir sogar Überflutungen. Bisher ist aber alles recht glimpflich abgelaufen. Aber diese Ruhe bei DIR, um Dich - die Horizontlinie an Mund und Augen: STARK - hat was Meditatives. 

Das Sprichwort sagt: Stille Wasser sind tief. 

Wir denken: STIMMT!

HEUTE, am 13.November anno 2022 feiern wir erstmal ganz ordentlich. Die gesammelten Kunstkataloge liegen zum Blättern bereit. Wir haben aufgefahren und einen langen Tisch bereitgestellt. In Gedanken sind wir bei dir. Wunderschöne Disteln stehen auf dem Tisch (lat. ERYNGIUM). Magst DU eigentlich Artischocken?

Erst gestern durfte ich selbst kurz in Frankfurt vorbeischauen. Lecker bei "mehlwassersalz" am/im Museum MMK. 

Ich habe die geliehene Kiste der Stiftung Buchkunst nebenan vorbeigebracht und wie schön - 

auch einen schnellen Blick in den Aufbau für die große Ausstellung im Dezember werfen können. 

Das wird ein Fest!! 

Wir kommen gerne und freuen uns sehr DICH zu sehen.

Ziehst du den Bademantel an? Wahrscheinlich nicht. Egal. Heute feiern wir jedenfalls - rate wo: IM WUCKENHOF. 

Dort wo das Hundefotoatelier stand, dort wo

der Kunstverein so viel auf die Beine gebracht hat. Wir haben ein vegetarisch-veganes Buffet bestellt. 

Von einer Frau, die Kindern beibringt wie wichtig gutes Essen und Trinken und Kochen ist. Basic!!! Ob wir eine Zigarre rauchen werden ist noch nicht raus´- aber der Abend wird toll: DAS STEHT FEST! Wir wollen die Fülle und die Freude zeigen und nicht an drei Salzstangen knabbern weil die Kassen so knapp sind. JETZT ERST RECHT! 

KUNST ist Freude, ist Kraft, ist Wut, ist Sensibilität - aber wem sagen wir das?

+++

Und dann wird gearbeitet. An dem was WAR - und noch viel wichtiger: 

An dem was SEIN KANN!

Das MOTTO der nächsten Zeit - und eigentlich für IMMER: 

!!!SEHEN!!!

!!!LERNEN!!!

Wir drücken und umarmen DICH - 

wünschen beste Gesundheit und 

einen guten Aufbau der anstehenden Ausstellung -  

bis wir uns in Frankfurt sehen!

DEIN SCHWERTE (im Auftrag: Projektleiterin Andrea Reinecke)


+++!!!SIEBZIG!!!+++ 

Jetzt nochmal förmlich:

GLÜCKWUNSCH aus Schwerte

WIR GRATULIEREN DER KÜNSTLERIN ZUM GEBURTSTAG

(...UND MACHEN UNS GLEICH DAS SCHÖNSTE GESCHENK EINFACH SELBST.)

Weißt Du NOCH?

Erinnerungen - Diskurse - Ideen

Alternatives Museum
Alternatives Museum
Wurstteller
Wurstteller
Geburtstagsblumen
Geburtstagsblumen
Reading Room
Reading Room
Damals trifft auf Zukunft
Damals trifft auf Zukunft
BlackBoxWuckenhof
BlackBoxWuckenhof
Veganer Törtchen/ extradunkel
Veganer Törtchen/ extradunkel
Aktuelle ART
Aktuelle ART
Detail
Detail
SocialClub
SocialClub
Hinter der Tür
Hinter der Tür
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Zufall oder Fügung? Schneller als der Geburtstermin. Rosie hat es eilig.

Sie kam zu früh. Einzig diesem Umstand ist es geschuldet das Rosemarie Trockel in Schwerte zur Welt kam. Pech für die anderen - Glück für UNS!

Zu Besuch bei der Großmutter kündigte sich die Geburt früher als erwartet an. Jetzt steht es in allen Nachschlagewerken und Katalogen: in Schwerte geboren.

Und ist es nicht doch im Grunde richtig gleichgültig? Oder hat es tatsächlich einen Einfuß - nicht auf Rosemarie Trockel - sondern am Ende auf UNS mit prägenden Erinnerungen und einer Begleitung auf Zeit? Der Schwerter Kunstverein brauchte drei Ausstellungen auf den Weg, belebte die Kampstraße und den Wuckenhof. Ein Fotoatelier auf Zeit entstand. 


Erzählen über das was war - und das was ist

Ein schöner Heimatkasten gebaut für Schwerte konnten/sollte/durfte nicht in der Ruhrstadt bleiben und steht noch heute in einer anderen Stadt. Eine Bilderserie - eigens für den Ratssaal angefertigt - wurde nie dort installiert. Manchmal erzählen Rückschläge mehr über eine Stadt als die Erfolge. Welche Geschichte wollen wir schreiben? und wie hast du sie erlebt? 

Alles gut so wie es ist?

WIR MÜSSEN ECHT MAL REDEN!!!

 

(also wir hier. Und mal wieder ROBERTS BURNS lesen: An eine Maus.)

 

 


 Social CLUB: DIENSTAG UND DONNERSTAG AB 18:00 Uhr - bis zum 8. DEZEMBER 2022